Log in

Cancel

Investor Relations

Herzlich willkommen auf den Investor Relations Seiten von YOC. Sie finden hier Informationen zur YOC-Aktie, zu den Finanzkennzahlen sowie zu anderen wichtigen Daten der YOC AG.

Wir stellen uns den Anforderungen unserer Investoren und der Finanzmärkte mit einer transparenten Informationspolitik. Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, unser Investor Relations-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung: ir@yoc.com

Facts

YOC ist, seit seiner Gründung 2001, Pionier und Marktvorreiter und heute der führende unabhängige Anbieter für datengetriebene Mobile Advertising Lösungen in Europa. Durch seine wegweisenden Technologien wie Programmatic Media Trading und Programmatic Data Targeting ermöglicht YOC Advertisern eine präzise Zielgruppenansprache sowie einen effizienten Einsatz ihrer Werbebudgets.YOC bietet technische Lösungen und kreative mobile Ad Formate für die optimale Vermarktung von mobilem Werbeinventar. Bereits 2012 wurde YOC mit dem Mobile Gold Award des Cannes Lions für das mobile Werbeformat YOC Mystery Ad ausgezeichnet.

Internationale Top-Werbetreibende aus verschiedenen Branchen wie Microsoft, Google, Mercedes-Benz, Vodafone, Coca-Cola, Dior oder Samsung arbeiten mit YOC zusammen. Das Unternehmen überzeugt durch ein hochwertiges Mobile Premium Inventar aus einem Portfolio von über 300 internationalen Publishern mit hoher Reichweite und garantierter Brand-Safety – sowohl für Branding als auch für Performance-Ziele. Mit seinen Technologie-Plattformen erreicht YOC mobile Internetnutzer weltweit. YOC ist seit 2009 am Prime Standard der Frankfurter Börse gelistet und unterhält Standorte in Berlin, Düsseldorf, London, Madrid, Warschau und Wien. 

Die YOC-Aktie    Finanzkalender

 

 

Solventis erhöht Kursziel für YOC-Aktie / Neues Research Update

Berlin, 30. November 2016. Die Solventis Wertpapierhandelsbank hat ein neues Research Update für die Aktie der YOC AG (Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard, ISIN DE0005932735) publiziert. Die Analysten heben ihr Kursziel für die YOC Aktie aufgrund des Umsatzwachstums der YOC-Gruppe von 25 % im dritten Quartal 2016 und 22 % in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres an. Das neue Kursziel lautet 5,25 Euro nach 4,00 Euro im August 2016. Die vollständige Studie mit allen Research-Ergebnissen von Solventis haben wir für Sie hier:

Aktuelle Analystenempfehlung

Analystenempfehlung Q2/2016

Aufnahme Coverage Solventis

Vorstand

Dirk Kraus

Dirk Kraus wurde im September 2013 erneut als Vorstand der YOC AG bestellt. Er war bereits von 2000 bis 2012 im Vorstand der Gesellschaft vertreten - davon seit 2005 als Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft. Er gründete die YOC AG gemeinsam mit einem Partner 2001 in Berlin nachdem er für Roland Berger Strategy Consultants als Seniorberater tätig war und sich vornehmlich mit der Restrukturierung und strategischen Neuausrichtung von Unternehmen auseinandersetzte. 

 

Aufsichtsrat

Nikolaus Breuel

Dr. Nikolaus Breuel ist der Vorsitzende des Aufsichtsrats der YOC AG. Er besitzt langjährige Erfahrung als CEO in den Bereichen Dienstleistung und Service. Seine Kernkompetenzen liegen in der Definition und Umsetzung von strategischen Unternehmensausrichtungen und Restrukturierungen. 

Konstantin Graf Lambsdorff

Konstantin Graf Lambsdorff ist der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der YOC AG sowie Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Er betreut seit über 20 Jahren Unternehmen und Investoren bei Beteiligungen, Finanzierungen und Transaktionen. Konstantin Graf Lambsdorff ist einer der Gründungspartner von Lambsdorff Rechtsanwälte, einem auf Wachstumsunternehmen fokussierten Spin-off einer internationalen Großkanzlei. 

 

Sacha Berlik

Sacha Berlik ist das dritte Mitglied des Aufsichtsrats der YOC AG. Der Unternehmer und Investor war bis April 2015 General Manager von DataXu, einem der weltweit führenden Unternehmen im Programmatic Buying (Automatisierter Handel von Werbeplätzen). Neben der Digitalagentur Oridian (jetzt Ybrant Digital) baute er eines der ersten europäischen AdNetworks, Active Agent, auf und plante für den großen deutschen Privat-TV-Sender, Sat. 1, deren Online Präsenz.